Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Facilitate Change #16: Book Sprints

Februar 20 @ 14:00 - 18:00

In unserer 16. Ausgabe der Facilitate Change! – Reihe geht es um Book Sprints, eine Methode zum gemeinschaftlichen Verfassen von Büchern. Wichtig ist dabei nicht nur das Resultat am Ende, sondern vor allem auch der Weg zum Buch: Wie entwickelt eine Gruppe eine gemeinsame Vision? Wie stellt ein Facilitator sicher, dass alle gehört werden und gleichermaßen zum Prozess beitragen können? Was macht es mit einem Team, sich in einen solchen Prozess zu begeben?

Die Book Sprints Methode wurde von Adam Hyde entwickelt, ursprünglich für Open Source Software Handbücher. Mit der Zeit haben Adam und sein Team die Methode zur Produktion aller Arten von Büchern angewandt, für die das Wissen in vielen Köpfen verteilt ist. Die kollaborative Methode ermöglicht es einer Gruppe von Expert*innen, gemeinsam ihre Erfahrungen und neue Ideen zu strukturieren, zu verschriftlichen und so nach fünf Tagen ein fertiges Buch zu erstellen.

Der Book Sprints Prozess wird von einem Onlinetool zur Buchproduktion unterstützt, sowie von einem Remoteteam, das am Design, Illustration und Korrektorat arbeiten. Im Mittelpunkt stehen die Facilitatoren, welche die Gruppen von Expert*innen durch den Prozess leiten: von Konzept, über Textproduktion, bis hin zur Revision. Die Book Sprint Facilitatoren stellen einerseits sicher, dass alle Teilnehmenden sich möglichst produktiv mit ihren Fähigkeiten und Arbeitsstilen einbringen können. Andererseits organisieren und kontrollieren sie die nötigen Produktionsschritte im Entstehen des Buches.

Eine solche produktorientierte Facilitation Methode unterscheidet sich von anderen Facilitation-Stilen wie zum Beispiel Unkonferenzen, die ergebnisoffener sind. Zusammen wollen wir einige Tools der Book Sprints Methode ausprobieren und besprechen.

In diesem Workshop durchlaufen wir gemeinsam einen Prozess und spielen einige Schritte eines Book Sprints nach, von der Konzeption, über die Struktur, zum gemeinsamen Schreiben und Revidieren.

Dieser Workshop wird vom Berliner Book Sprints-Team geleitet. Barbara Rühling wurde 2013 von Adam Hyde in der Book Sprints Facilitation Methode ausgebildet. Seitdem hat sie mehr als 40 Book Sprints geleitet, und ist inzwischen CEO von Book Sprints Limited.

Sprache: Deutsch
Kosten: 25 Euro (inkl. Mehrwertsteuer und Eventbrite-Gebühren)
Tickets bestellen: hier entlang!

Facilitate Change #16: Book Sprints

Details

Datum:
Februar 20
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Calendar

« März 2020 » loading...
M D M D F S S
25
26
27
28
29
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
23
24
25
26
27
28
29
30
1
3
4
5